Zu Dreambuild.de!

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgende Seite enthält die Käuferregeln bzw. AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) von Dreambuild.de.
Der offizielle Link zum Shop ist folgender: http://store.dreambuild.de/
Es ist wichtig, dass du die folgenden Zeilen aufmerksam durchliest. Mit deinem Kauf bestätigst du, diese Regeln gelesen, zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben.

Regeln/AGB:
§ 1) Ein Kauf auf dieser Website ist kein Zwang.
§ 2) Wir sind stets bemüht, unseren Spielern 100%ige Verfügbarkeit bieten zu können. Es kann aber jederzeit passieren, dass wir für unbestimmte Zeit aus technischen Gründen nicht online sein können (Server-Probleme, Wartungsarbeiten (im Normalfall nur Nachts), wegen Updates, …).
§ 3) Die Leitung behält sich vor die Spielregeln/AGB jederzeit zu ändern.
§ 4) Die Regeln des Servers gelten auch weiterhin für Käufer – du bist also nicht immun.
§ 5) Bei einem Regelverstoß entscheidet das Team über die Bestrafung. Für verlorene Rohstoffe, Bauten oder Spielgeld in der Zeit der Sperrung wird in keinem Fall Ersatz geleistet.
§ 6) Geldrückerstattungen sind ausgeschlossen. Bei Namensumnennungen sollte man sich per EMail melden. Aufgrund des „Offline-Modes“ wird der Rang nicht automatisch übertragen.
§ 7) Computer-Abstürze beim Client (bei dir am Rechner) und damit eventuelle Verluste von Items können wir nicht erstatten. Dies gilt ebenso für unser bestehendes Kampf-System: Logst du dich während eines Kampfes aus dem Spiel aus (oder stürzt dein Minecraft während eines Kampfes ab), so verlierst du dein gesamtes Inventar. Ersatz für etwaige gekaufte Sachen wird nicht geleistet.
§ 8) Das Geld muss legal erworben worden sein (dies gilt insbesondere für PaySafeCards, …).
§ 9) Kaufen kann man prinzipiell nur im Buycraft-Shop von Dreambuild.de (hier: http://dreambuildde.buycraft.net/) – sämtliche andere Angebote an anderen Orten (z.B. von anderen Spielern, die dir Vorteile versprechen wenn du Ihnen Geld gibst), haben nichts mit uns zu tun. Für etwaigen Geldverlust sind wir daher nicht verantwortlich.
§ 10) Du bist durch einen Kauf nicht im Team (kein Supporter, Moderator, Admin, etc.). Du kannst durch kaufen aber einen Rang erhalten und bist damit in der Community (Chat) mit einem Präfix (z.B. [VIP] ausgezeichnet).
§ 11) Einige Ränge sind lifetime. Ein Upgrade für diese Ränge ist jederzeit möglich – wenn du also zuerst VIP kaufst, und nach ein paar Tagen VIP+ (bzw. einen höheren Rang), verfällt VIP, und du hast den neuen Rang (VIP+) stattdessen.
§ 12) Sobald du eingekauft hast: Du musst während und direkt nach dem Kauf am Server online sein, um deine Belohnungen zu erhalten. Es kann einige Minuten dauern, bis die Items eintreffen. Weiters ist es wichtig, dass du in der Hauptwelt bist (am besten beim /spawn). Ersatz ist auf Grund des hohen Aufwands ausgeschlossen! Solltest du deine Items nicht erhalten melde dich bei uns (support@dreambuild.de)
§ 13) Wir akzeptieren momentan folgende Zahlarten für das Kaufen: Paypal (Direkt, Banküberweisung oder Kreditkarte). Wir empfehlen prinzipiell die Bezahlung mittels Paypal (berechnet keine bzw. nur sehr geringe Gebühren).
§ 14) Wir behalten uns vor, die Ränge / Kits sowie deren Preise in gewissen Abständen anzupassen bzw. zu verändern (also die verfügbaren Befehle und Features, etc.)
§ 15) Falls der Server in Zukunft geschlossen werden sollte, gibt es keine Geldrückerstattung.
§ 16) Unter bestimmten Umständen können wir erkaufte Rechte und Befehle für gewisse Spieler einschränken (z.B. bei häufigem Missbrauch eines Befehls).
§ 17) Solltest du gekaufte Items verlieren, können wir diese selbstverständlich nicht ersetzen. Wir empfehlen daher, immer nur mit dem nötigsten Grundinventar in einen Kampf zu gehen. (In Einzelfällen ist dies jedoch möglich! Bitte kontaktiere uns dazu per Mail (support@dreambuild.de).
§ 18) Bei Regelverstößen können wir dich trotzdem verwarnen, vom Server kicken, sperren, deinen Rang wegnehmen oder Abstufen oder deine Items entfernen.
§ 19) Ränge sind nicht zwischen verschiedenen Spiel-Accounts übertragbar, dies gilt insofern, wenn Spieler A z.B. mit dem Spielen aufhört und seine Rest-Tage an einen anderen Spieler B übertragen will.
§ 20) Bedrock (Grundgestein) wird von den Administratoren und Moderatoren nicht verschoben oder erstattet (z.B. weil man seine Base wo anders haben möchte).
§ 21) Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Paragraphen dieser Spielregeln ungültig werden, so berührt dies nur die Gültigkeit des jeweiligen Paragraphen, nicht jedoch das gesamte Regelwerk. Unwirksame Paragraphen werden von den Administratoren schnellstmöglich angepasst. Eine Vorabfassung des geänderten Paragraphen ist jedoch bereits auf Sperrfälle anwendbar, auch wenn die Endfassung noch nicht veröffentlicht wurde.
Solltest du noch Fragen zu den Regeln/AGB oder dem Kaufvorgang an sich haben, melde dich bitte per Skype bei der Leitung.
Letzte Änderung der Regeln/AGB: 11.08.2017

Achtung! Wir machen ggf AUSNAHMEN, z.B. wenn du den Namen wechseln möchtest.
Bitte melde dich dafür per Mail (support@dreambuild.de).